27.10.2014

Print mit Spassfaktor

NP DRUCK aus St. Pölten ist dabei, seine Differenzierungsstrategie weiter zu verfeinern.


Print mit Spassfaktor

Nach dem Ausstieg aus dem Coldset-Druck ist NP DRUCK aus St. Pölten dabei, seine Differenzierungsstrategie weiter zu verfeinern. Der Aufsichtsrat hat dazu eine 10 Millionen schwere Investition freigegeben. Mit einer 16-Seiten-Rotation will man dem Markt neue Möglichkeiten an die Hand geben, um hochwertige Druckprodukte zu gestalten.

In dem aktuellen Umfeld ist es nicht gerade einfach, Eigentümer von der Sinnhaftigkeit einer Investition in eine Druckmaschine zu überzeugen, gibt der Geschäftsführer Ing. Gerhard Schmidrathner gegenüber der Graphischen Revue unumwunden zu. Aufgrund der in den letzten Jahren eingeleiteten kontinuierlichen Kostenoptimierung ist es jedoch gelungen, dem Aufsichtsrat aufzuzeigen, dass zufriedenstellende Umsatzrenditen auch in Zukunft realistisch sind.

Der Verkaufs- und Marketingleiter bei NP DRUCK, Mag. Johann Peter Jordan, hakt an dieser Stelle ein und meint: "Nachdem wir uns in den letzten Jahren sehr stark auf die Effizienzsteigerung konzentriert haben, möchten wir jetzt den Fokus auf die Vielfalt legen und dem Kunden neue Gestaltungsmöglichkeiten für seine Druckprodukte anbieten."

Man habe sich die Entwicklung der Märkte genau angesehen und erwartet sich für Zeitschriften, Kataloge und Prospekte in den kommenden Jahren eine Erholung. Viele Produkte werden zwar in einer geringen Auflage produziert, gleichzeitig nehme aber die Spezialisierung zu und das Qualitätsniveau sowie die Terminpläne werden immer noch anspruchsvoller. Diese Anforderungen könne man nur durch eine hohe Servicebereitschaft und Kundennähe erfüllen, wie Ing. Gerhard Schmidrathner versichert und meint, dass man auf diesem Gebiet bereits sehr gut aufgestellt sei und sich als regionaler Dienstleister berechtiget Chancen ausrechnet. Hier sehe man auch das Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb aus den angrenzenden Ländern. [...]


Lesen Sie mehr darüber und finden Sie den ganzen Artikel über NP DRUCK in der aktuellen Ausgabe der Graphischen Revue 05/2014 vom 27. Oktober 2014

 

 

 



KONTAKT

Walstead NP Druck
GmbH

Gutenbergstraße 12
A-3100 St. Pölten
Tel.: +43 5 9005 7000

Verkauf:
Tel: +43 5 9005 7221
verkauf@walstead-npdruck.com

 

Prepress:
Tel: +43 5 9005 7475
prepress@walstead-npdruck.com
Expedit:
Tel: +43 5 9005 7218
expedit@walstead-npdruck.com
Auftragsbearbeitung:
Tel: +43 5 9005 7000
verkauf@walstead-npdruck.com
Einkauf:
Tel: +43 5 9005 7283
einkauf@walstead-npdruck.com

 

Ihre Druckanfrage

Kontaktformular

Anfahrtsplan